Suldiaa®products - HF Protect-High End

 

Aufkleber und Mobilcard

 

 

Beschreibung und Handhabung des Aufkleber

und der Mobilcard

 

 

 HF und NF, GSM, GPRS, EDGE, UMTS, 3G, HSPA, HSPA+, LTE, WLAN, NFC, Bluetooth, RFID,

 DECT, ISM-Bänder, TETRA, ELF, Hyperschall.

 

Dieses Aufkleber-/ Mobilcard-System, ist ein spezieller, energetisch–feinstofflicher Schutz vor jeder Art von Hochfrequenz (HF) und Niederfrequenz (NF).

Elektrosmog Hygiene!! 

Der Körper kommt damit in einen Schutzmechanismus, der ihm hilft,

die pathogene Einwirkung zu harmonisieren.

 

Anwendungsbereiche: Harmonisierung unterschiedlicher Strahlungen, wie oben aufgeführt, direkt am Quell-Gerät , am Stromzähler und im KFZ, LKW,  Behördenfahrzeug. Im Besonderen

für High-End-Geräte: Handy, Smartphone, Tablet-PC, Pad, W-Lan Router, PC, Laptop, TV, Music,  Behördenfunkgeräte, Funk-Fernsteuerung, (Drohne -2,4-GHz-Technologie) medizinische Geräte  – wie z.B. MRT, usw. - sowie Stromnetze im Haus, im Büro, in der Industrie, PKW, LKW, Bahn, Flugzeug. Des Weiteren ist das System in der Lage, den Hyperschall der LED- und Energiespar- Leuchtmittel zu harmonisieren, sowie im gesamten niederfrequenten Bereich eine Harmonisierung zu vollziehen.

 

Anwendung/Reichweite 1: HF Strahlen Harmonisierung im Umfeld von bis 2,70 Meter Durchmesser (kugelförmig) vom Aufkleber / der Mobil-Karte aus, z.B. bei einem Handy/Smartphone/I-Pad bzw. von dem Ort aus, an dem die Mobile-Karte mitgeführt wird.

Das bedeutet, dass auch andere nichtentstörte Handys und Strahlenquellen in diesem Bereich

mit entstört werden, solange sie in der Reichweite des HF-Protect’s sind.

 

Anwendung/Reichweite 2: Auf den Stromzähler angebracht, wird das gesamte Haus/Büro/Industrie*-Stromversorgungs-Netz, vom jeweiligen entstörten Stromzähler aus gesehen, mit den Niederfrequenten elektrischen Wechsel-Feldern und den Niederfrequenten magnetischen Wechsel-Feldern entstört. Dabei gibt es die besondere Eigenschaft, dass alle angeschlossenen niederfrequenten Verbraucher – sowie der Hyperschall der LED- und Energiesparlampen mit harmonisiert wird. (Stehlampe, Herd, Radio, TV, LED Bürobeleuchtung etc. – Achtung: DECT /Schnurlostelefone sind solange entstört, wie sie an das Haus-Netz angeschlossen sind und in der Ladestation liegen, ebenso Handys etc. während der Ladephase). „AUSNAHMEN“: Mikrowellenherde, Handys, PC´S und Laptop´s mit WiFi und W-Lan Router, brauchen eine separate Entstörung mit dem HF Protect, um sicher zu gehen, dass die Harmonisierung von diesen Quellgeräten gewährleistet ist.

*Je nach Verzweigung der Leitungen, bitte die Wirkungsdimension testen und ggf. auf zwischengebauten Sicherungskästen oder Endgeräten die Entstörung erweitern.

 

Anwendung/Reichweite 3: Den gesamten KFZ-, LKW-, Behördenfahrzeug-, Bahn-, Taxi-

 Fahrer- bzw. Fahrgast-Innenraum, incl. allen weiteren beweglichen HF Strahlen-Quellen, die selbst oder von Gästen mitgeführt werden, durch das Anbringen des HF-Protect’s = z.B. an

 einer glatten Innenausstattung  oder im Handschuhfach an einer freien Fläche.

 (Das Fahrzeuginnere wird zum kugelförmigen, harmonisierten Raum,

 mit ca. 2,70Metern Durchmesser)

 

Anwendung/Reichweite 4 : Besonderheit bei Leuchtstoffröhren Leuchtmittel (Neonlampen). Für die Hyperschallentstörung müssen diese separat am Gehäuse entstört werden. Hier gilt

also die generelle Entstörung nicht, die sonst über das elektrische Netz ausgelöst werden kann. (Stromzähler)

NEU: Der HF Protect Area ist als Raumsystem nun dazu in der Lage!

 

Besonderheit: Das Suldiaa-System HF-Protect harmonisiert in seinem feinstofflichen Wirkungsfeld auch die HF Strahlung von anderen unentstörten, funkaktiven Geräten während der Aufenthaltsdauer im harmonisierten Feld. (Handy, Smartphone, Behördenfunk etc.)

 

ELF: Dieser Aufkleber dient auch zur Polarisierung von ELF Strahlung im modernen Kommunikationsbereich. Eine Erweiterung der bekannten HF Strahlungbelastung ist die

No Name-Strahlung durch ELF Wellen.

Besondere Smartphone und deren Produktnachbarn können Frequenzen aussenden, die unser Organismus als Emotionen wahrnimmt / interpretiert. Es kann Stimmungen erzeugen, die kalkuliert sind, in der Masse und individuell!

 

(Mind Control?) Siehe You Tube Arte Beitrag: https://www.youtube.com/watch?v=lFqZZJal0pk

 Bitte informieren Sie sich zu diesem kontroversen Thema.

 

Hinweis: In diesem Zusammenhang ist eine Strahlen-Belastung auch bei Nicht-Benutzern von Handys zu bedenken. Die E Smog Strahlen-Aufnahme kann darum zu Hause, am Arbeitsplatz,

in Lebensräumen, in öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxi, Wartezonen, Behördenfahrzeugen usw. aufgenommen werden. So kann bei Nicht-Benutzern von Handys auch eine HF-Protect Mobil- Karte z.B. in der Hosen-, Schul-, Akten-Tasche als persönlicher Schutz mitgeführt werden.

 

 

E Smog Thema: Der Elektrosmog kann so auf das feinstoffliche Energiefeld des Menschen einwirken, dass Nervosität und Konzentrationsschwierigkeiten auftreten können. Allergische Reaktionen, Lärmempfindlichkeit, Schlafstörung, Unlust, Blockade der Lebensenergie, Verdauungsstörung, Übelkeit, Übersensibilität, Gereiztheit können Anzeichen einer Belastung durch Elektrosmog sein- abhängig von der Sensibilität, der Intensität und der Dauerhaftigkeit.

so wurde unter anderem berichtet, dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) intensive Nutzung von Mobiltelefonen als möglicherweise krebserregend einstufte und unter anderem

ein erhöhtes Risiko, an einem Gliom zu erkranken, feststellte (Wikipedia-Gliom).

Zulässiger Grenzwert der Strahlung in USA und

Russland ist: 250 nT=nano-Tesla.

In der BRD ist der Grenzwert: 100.000 nT=nano-Tesla!

Die Weltgesundheitsorganisation hat erstmals 2011 die Strahlung von Mobiltelefonen

als mögliches Krebsrisiko (Gruppe 2B) bezeichnet. Nach Einstufung der WHO besteht

ein 2B Risiko bei HF Strahlung ab 300 nT=nano-Tesla

(Gruppe 2B = Dazu gehören: Blei, Benzin, Diesel, DDT, Lindan, Mobilfunkstrahlung)

Quelle: Prof. Dr. Dr. Edinger.

 

Anbringung: Durch abziehen der Schutzfolie kleben die Energieträger auf allen glatten Flächen (W-Lan, Handy, Stromzähler, PC Gehäuse). Bei offenen Handys haben die Systeme eine gute Anbringung auf der Handy-Batterie oder im Inneren des Gehäuses. Geschlossene Geräte

lassen sich bequem und einfach auf der Rückseite des Gerätes mit diesem Schutz sehr effektiv - feinstofflich entstören. Der Aufkleber kann also je nach Belieben angebracht werden –

mit der Ausnahme, dass die hochwertigen Drucke nicht mechanisch belastbar sind.

Darum empfehlen wir bei geschlossenen Handys ein Handy Cover.

Die Mobilcard kann zum persönlichen Schutz am Körper getragen werden (Geldbörse, Handtasche, Jackentasche) Im Handschuhfach eines Kfz oder auf dem Schreibtisch ist sie sodann ein Raumschutz, mit bis zu 2,70 Meter Durchmesser kugelförmig.

 

INFO: Eine Umpolung der feinstofflichen negativen Energie in eine polarisierende, die für den Menschen als Schutzmechanismus bzw. neutral schwingend empfunden wird, ist durch das Mandala-System nach ca. einer Minute erfolgt. Getestet und bestätigt durch sachkundige Personen mit Kinesiologie, Pendel, Einhandrute, 2 Hand-Rute und Kugelkreuz Bio-Radiometer.

Es ist dann ein harmonischer „Ausgleich“ zwischen Yin und Yang erfolgt.

 

Material-Haltbarkeit - 5 Jahre.  Wasserfest und UV Beständig.

Die Drucke sind mechanisch nicht belastbar.

Keine Laufzeitbegrenzung bei unversehrtem Aufkleber.  

Grösse ca. 26mm Durchmesser RUND - bzw. Scheckkartenformat

 

 

Empfohlener - Verkaufspreis: 68,00€ /Stück incl. 19%Mwst

(Aufkleber und Mobilcard haben den gleichen VK Preis)

 

(www.hf-protect.de // E Mail: hf-protect@suldiaa.de) 

 

Ansalaa Suldiaa -  With Love from Venus for Earth!